Danke für eure Unterschrift!

News Splash 22: Am 10. September haben wir die Unterschriftensammlung für die erste erfolgreiche Europäische  Bürgerinitiative „Wasser ist ein Menschenrecht“ abgeschlossen. Fast 1,9 Millionen BürgerInnen haben die Unterstützungserklärung unterzeichnet und damit gefordert, dass die Europäische Kommission das „Menschenrecht auf Wasser und sanitäre Grundversorgung  in einer europäischen Gesetzgebung verankert.“

Wir möchten allen danken, die ihre Unterschrift geleistet haben. Ein besonderes DANKESCHÖN! gilt auch allen Freiwilligen, die uns bei der Sammlung der Unterschriften geholfen haben. Ihr habt aus dieser EBI einen großen Erfolg gemacht! Die Europäische Kommission, die nationalen Regierungen, die politischen Parteien und die Menschen weltweit, die jeden Tag für ihr Recht auf eine saubere, sichere und bezahlbare Wasser- und Sanitärversorgung kämpfen, haben diese Kampagne als Erfolg anerkannt.

Wir haben 1.547.859 Unterschriften online und ca. 315.000 Unterschriften auf Papier gesammelt, das ist fast das Doppelte des avisierten 1-Million-Ziels. Unterstützungskundgebungen auf Papier gehen nach wie vor ein. Wir haben die Mindestzahl in 14 Ländern überschritten, auch hier erreichen wir fast das Doppelte des erforderlichen Minimums von 7 Ländern. 

Diese und nächste Woche werden alle Unterschriften den nationalen Behörden zur Überprüfung übergeben. Wir gehen davon aus, dass wir der Europäischen Kommission innerhalb von drei Monaten die endgültige Unterschriftenzahl mitteilen können. Die Kommission wird dann eine Stellungnahme zu unseren Forderungen vorlegen müssen. Wir hoffen, dass wir am Tag der Menschenrechte am 10. Dezember das erfolgreiche Ergebnis unserer Kampagne verkünden können.

Falls ihr über die weiteren Initiativen im Zusammenhang mit dieser EBI informiert werden wollt, meldet euch für unseren newsletter an.